Wintersemester 2018/2019

Lehrveranstaltungen und Lehrmaterialien

Im Wintersemester 2018/2019 bietet der Lehrstuhl folgende Lehrveranstaltungen an:

Vorlesung "Staatsrecht I - Staatsorganisationsrecht"

Titel der Veranstaltung: Staatsrecht I - Staatsorganisationsrecht

Art der Veranstaltung: Vorlesung

Dozent: Professor Dr. Arnd Uhle

Anzahl der Semesterwochenstunden: 4

Zeit und Ort: Mo. 13.00 – 15.00 Uhr, Audimax; Di. 09.00 - 11.00 Uhr, Audimax

Beginn: Montag, 15.10.2018

Teilnehmerkreis: Studierende ab dem 1. Semester

Vorkenntnisse: keine

Literatur: Degenhart, Staatsrecht I. Staatsorganisationsrecht, derzeit 34. Aufl. 2018. Hinsichtlich weiterer Literaturhinweise wird auf die vorlesungsbegleitende Gliederung verwiesen.

Sonstige Hinweise: Unbedingt mitzubringen ist eine aktuelle Gesetzessammlung zum Öffentlichen Recht in neuester Auflage. Empfohlen werden: Textbuch Staats- und Verwaltungsrecht Bundesrepublik Deutschland. Mit Europarecht, 57. Auflage, Heidelberg 2017 (Reihe: Textbuch Deutsches Recht im Verlag C.F. Müller); Basistexte Öffentliches Recht, Staatsrecht, Verwaltungsrecht, Europarecht. Mit Sachregister und einer Einführung von Steffen Detterbeck, 26. Auflage, München 2018  (Reihe Beck-Texte im dtv im C.H. Beck Verlag) sowie Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland. Textausgabe mit ausführlichen Verweisungen, umfangreichem Sachregister sowie einer Einführung von Andreas Voßkuhle, 66. Aufl., München 2018 (C.H. Beck).

Vorlesungsmaterialien:

Skriptum zur Vorlesung (inkl. Gliederung und Übersichten zum Verfassungsprozessrecht)

§ 1 - Folien

§ 2 - Folien

§ 3 - Folien

§ 4 - Folien

§ 5 - Folien

§ 6 - Folien

§ 7 - Folien

§ 8 - Folien

Gesamter Foliensatz

Sachverhalt Probeklausur

Lösung Probeklausur

Hausarbeit für Anfangende: 

Der Sachverhalt der Hausarbeit für Anfangende kann ab sofort hier abgerufen werden. 

Die Hausarbeit ist bis zum 22. März 2019, 12.00 Uhr, am Lehrstuhl abzugeben. 

Klausurbesprechung Staatsrecht I und Wiederholungsklausur Staatsrecht I:
Die Klausur zum Staatsrecht I wird am 26. März 2019, 11.00 bis 13.00 Uhr, in HS 3 besprochen und zurückgegeben. Nur wer an der Besprechung teilgenommen hat und sich dies auf seiner Klausur bestätigen lässt, wird zur Remonstration zugelassen. 

Die Wiederholungsklausur wird angeboten am 29. März 2019, 09.00 - 12.00 Uhr, im Audimax. 

Kolloquium: "Sächsisches Verfassungsrecht - Vertiefung"

Titel der Veranstaltung: Sächsisches Verfassungsrecht - Vertiefung

Art der Veranstaltung: Kolloquium 

Dozent: Professor Dr. Arnd Uhle

Anzahl der Semesterwochenstunden: 2

Zeit und Ort: Di. 17.00 – 19.00 Uhr, Burgstraße 21, Raum 4.19 (am 16.+23.10. Burgstraße 27, Raum 5.01)

Beginn: Dienstag, 16.10.2018

Teilnehmerkreis: Studierende ab dem 5. Fachsemester

Literatur: Wird in der Veranstaltung bekannt gegeben. 

Hinweise: In diesem Kolloquium übernehmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Referate zu den einzelnen Entscheidungen. Durch einen mündlichen Kurzvortrag kann bei regelmäßiger Teilnahme ein Nachweis über juristische Schlüsselqualifikationen i.S.v. § 18 Abs. 3 SächsJAPO erworben werden. Durch die schriftliche Ausarbeitung und den mündlichen Vortrag eines Referats sowie die Verteidigung in der Diskussion kann zudem ein Zulas-sungsseminarschein für jeden Schwerpunktbereich erworben werden. – Mitzubringen ist eine aktuelle Gesetzessammlung zum Sächsischen Landesrecht in neuester Auflage. Empfohlen wird: Landesrecht Sachsen (Nomos). 

Sonstige Hinweise: Die Themen des Kolloquiums finden Sie hier. Freigegeben für Schwerpunktbereich 2, geöffnet für alle Schwerpunktbereiche. 

Seminar zum Staatsrecht

Titel der Veranstaltung: Seminar zum Staatsrecht

Art der Veranstaltung: Blockseminar

Dozent: Prof. Dr. Arnd Uhle

Anzahl der Semesterwochenstunden: 2

Zeit und Ort: Vorbesprechung am 09.07.2018, 13.00 Uhr, Burgstraße 21, Raum 1.06. Das Seminar wird als Blockseminar durchgeführt. Zeit und Ort werden noch bekannt gegeben. 

Teilnehmerkreis: Zulassungs- und Prüfungsseminar für Studierende ab dem 3. Semester (SPB 1 und 2)

Vorkenntnisse: Staatsrecht I und II

Inhalt: Einen Überblick über die Einzelthemen finden Sie hier. 

Literatur: Wird in der Vorbesprechung bekannt gegeben. 

Sonstige Hinweise: Weitere Einzelheiten werden durch Aushang und über die Homepage des Lehrstuhls bekanntgegeben. 

Freigegeben für: Schwerpunktbereiche 1 und 2.  

Arbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaft Philipp Gutsche, montags, 15.00 - 17.00 Uhr

 

Arbeitsgemeinschaft Eike Flaßhoff, montags, 19.00 - 21.00 Uhr

Unterlagen:

letzte Änderung: 19.03.2019

Kontakt

Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere für Staatsrecht, Allgemeine Staatslehre und Verfassungstheorie
Prof. Dr. Arnd Uhle

Sekretariat 
Frau Sabine Dorn
sekretariat.uhle(at)uni-leipzig.de

Telefon:
0049 341 9735250

Telefax:
0049 341 9735259

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag:
8:00 - 11:00 Uhr

Aktuelle Mitteilungen

Änderung der Sprechzeit am 20.03.2019

Am 20.03.2019 findet die Sprechzeit des Sekretariats nur bis 09.30 Uhr statt. Hausarbeiten können in den Briefkasten des Lehrstuhls in der Burgstraße 27 in der 4. Etage eingeworfen werden. 

Klausurbesprechung Staatsrecht I und Wiederholungsklausur Staatsrecht I:

Die Klausur zum Staatsrecht I wird am 26. März 2019, 11.00 bis 13.00 Uhr, in HS 3 besprochen und zurückgegeben. Nur wer an der Besprechung teilgenommen hat und sich dies auf seiner Klausur bestätigen lässt, wird zur Remonstration zugelassen.
Die Noten sind ab dem 19.03.2019 im AlmaWeb einzusehen.

Die Wiederholungsklausur wird angeboten am 29. März 2019, 09.00 - 12.00 Uhr, im Audimax. 

Bescheinigungen Zulassungsseminar Schloss-Seminar im WS 2018/2019

Die Teilnehmer des Schloss-Seminars im WS 2018/2019 können sich ab sofort die Seminarscheine im Sekretariat des Lehrstuhls abholen. 

Hausarbeit für Anfangende

Der Sachverhalt der Hausarbeit für Anfangende kann ab sofort hier abgerufen werden. 

Die Hausarbeit ist bis zum 22. März 2019, 12.00 Uhr, am Lehrstuhl abzugeben. 

Bescheinigungen Kolloquium Sächsisches Verfassungsrecht - Vertiefung

Die Teilnehmer des Kolloquiums Sächsisches Verfassungsrecht - Vertiefung können sich ab sofort die Bescheinigungen für die Schlüsselqualifikation bzw. für das Zulassungsseminar zu den Sprechzeiten des Sekretariats abholen.